Servus TV Österreich im Ausland streamen

11 februari, 2024

Servus TV Österreich ist ein beliebter österreichischer Privatfernsehsender, der eine breite Palette von Inhalten anbietet, darunter Nachrichten, Unterhaltung, Sport und vieles mehr. Der Sender zeichnet sich durch sein vielfältiges Programm und hochwertige Sendungen aus, die in Österreich und einigen angrenzenden Regionen verfügbar sind. Es hat eine treue Zuschauerschaft, die seine Sendungen schätzt.

Besonders attraktiv ist das umfangreiche Angebot an Live-Streams, die im Free-TV ausgestrahlt werden. Hierzu gehören hochkarätige Sportveranstaltungen wie die Europa League, MotoGP, Ski Alpin, Formel 1, UEFA Champions League, Tennis und viele weitere Sportarten. In vielen anderen Ländern sind derartige Sportereignisse oft nur im kostenpflichtigen Pay-TV zu sehen.

Eine Herausforderung, der viele Servus TV-Fans im Ausland gegenüberstehen, ist die Tatsache, dass der Zugriff auf den Live-Stream und die Inhalte des Senders außerhalb Österreichs oft eingeschränkt ist. Wenn sich Nutzer außerhalb Österreichs befinden und versuchen, auf Servus TV zuzugreifen, erhalten sie oft die frustrierende Meldung, dass die Inhalte in ihrer Region nicht verfügbar sind. Dies ist auf eine Geoblocking-Maßnahme zurückzuführen, die anhand der IP-Adresse des Nutzers erkennt, in welchem Land er sich befindet.

In dieser Anleitung werden wir erläutern, warum diese Beschränkungen existieren und wie man sie umgehen kann, um Servus TV Österreich auch im Ausland zu genießen.

ServusTV mit ExpressVPN RISIKOFREI testen!

Mit ExpressVPN haben Sie einen Premium Anbieter mit erstklassigen Funktionen!

Testen Sie es RISIKOFREI mit einer 30-tägigen Geld-zurück-Garantie und schalten damit ServusTV Österreich im Ausland frei!

Außerdem können Sie zusätzlich zur Geld-zurück-Garantie bis zu 49 % Rabatt und 3 MONATE GRATIS per Abonnement erhalten.

Nutzen Sie jetzt das exklusive GRATIS Testangebot von 30 Tagen. Falls Ihnen der Service nicht gefallen sollte, Ihr Geld bekommen Sie 100-prozentig ohne Nachfragen zurückerstattet. Probieren Sie es aus!

Aktualisiert: 11 februari, 2024

Servus TV Österreich: Live-Stream mit Geoblockierung

Eine der Hauptursachen für die Ländersperre von Servus TV Österreich liegt in den lizenzrechtlichen Aspekten. Der Sender erwirbt die Ausstrahlungsrechte für seine Programme und Inhalte, einschließlich der hochkarätigen Sportveranstaltungen, nur für ausgewählte Regionen, in diesem Fall hauptsächlich für Österreich.

Die Rechte sind in der Regel geografisch beschränkt und erlauben es Servus TV, die Inhalte nur in seinem Lizenzgebiet zu zeigen. Dies bedeutet, dass der Sender keine Berechtigung hat, seine Programme und Live-Streams außerhalb Österreichs anzubieten. Die Ländersperre ist somit eine Maßnahme, um sicherzustellen, dass Servus TV die lizenzrechtlichen Bestimmungen einhält.

Geoblocking ist die Technik, die verwendet wird, um den Zugriff auf bestimmte Inhalte basierend auf dem Standort des Nutzers zu beschränken. Beim Versuch, auf Servus TV Österreich von außerhalb des Landes zuzugreifen, erkennt der Sender die geografische Herkunft anhand der IP-Adresse des Nutzers.

Jede IP-Adresse ist mit einem bestimmten geografischen Standort verbunden, und Servus TV nutzt diese Information, um festzustellen, ob der Nutzer sich in einem Gebiet befindet, in dem der Zugriff gestattet ist.

Dies ist z.B. Ihre derzeitige IP-Adresse, an der man Ihren aktuellen Standort ermitteln kann:

Ihre aktuelle IP-Adresse
IP:
City:
Country:
ISP:
 

Wenn die IP-Adresse auf ein anderes Land hinweist, wird der Zugriff auf die Inhalte blockiert. Dies ist eine gängige Methode, um die Einhaltung der lizenzrechtlichen Vereinbarungen sicherzustellen und die Interessen der Rechteinhaber zu schützen.

Geoblocking ist somit ein wesentlicher Bestandteil der Ländersperre, die es zu überwinden gilt, um Servus TV Austria im Ausland zu streamen. Wie man das Geoblocking umgehen bzw. die IP ändern kann, das zeige ich Ihnen im nächsten Abschnitt.

Wie Servus TV Österreich im Ausland streamen?

Verwendung eines VPN (Virtual Private Network)

Um Servus TV Österreich im Ausland zu streamen, ist die Verwendung eines VPNs eine der effektivsten Methoden.

Ein VPN ermöglicht es ihnen, ihre IP-Adresse zu ändern und ihren Standort zu verschleiern, indem es ihre Internetverbindung über einen Server in Österreich umleitet. Dadurch erscheint es, als ob sie sich in Österreich befänden, selbst wenn sie sich tatsächlich im Ausland zurzeit aufhalten.

Schritt-für-Schritt-Anleitung zur Entsperrung:

  1. Wähle einen zuverlässigen VPN-Dienst aus und abonniere ihn, z.B. ExpressVPN.
  2. Laden sie die VPN-App auf ihr Gerät herunter und installieren sie es.
  3. Starte die VPN-App und melden sie sich mit ihren Anmeldeinformationen an.
  4. Wähle einen Server in Österreich aus der Serverliste des VPNs.
  5. Verbinde sie sich mit dem ausgewählten Server.
  6. Sobald die Verbindung hergestellt ist, wird ihre IP-Adresse durch eine österreichische IP ersetzt.
  7. Sie können nun kostenlos auf die Live-Streams und Inhalte von Servus TV Österreich zugreifen.
  8. Gehe zur Servus TV Österreich-Website oder öffne die Servus TV App.
Servus TV Austria mit VPN schauen

Empfehlung von VPN-Diensten

Die effektivste Möglichkeit, die Ländersperre von Servus TV Österreich zu umgehen, besteht darin, ein qualitativ hochwertiges VPN zu nutzen.

Hier sind einige empfehlenswerte VPN-Dienste, die ich getestet habe und die sich für das Streaming von Servus TV Österreich im Ausland eignen:

1
Bewertung lesen
Jetzt können Sie ExpressVPN 30 Tage lang kostenlos testen. Nicht zufrieden Geld zurück.

Diese VPN-Anbieter bieten eine zuverlässige Verbindung nach Österreich, schnelle Geschwindigkeiten und eine sichere Möglichkeit, Servus TV Österreich im Ausland zu streamen.

Beachte, dass sie je nach Dienst ein kostenpflichtiges Abonnement benötigen könnten. Für mehr Informationen besuchen Sie bitte meine Homepage bestevpnanbieter.

Kostenlose Alternativen und legale Optionen

Andere Streaming-Plattformen

Wenn sie kostenlose Alternativen zu Servus TV Österreich im Ausland suchen, dannn könnten sie in Erwägung ziehen, andere Streaming-Plattformen mit ähnlichen Inhalten zu nutzen.

Einige dieser Plattformen bieten vielleicht auch Sportübertragungen, Filme oder Serien kostenlos an. Hier sind einige Beispiele:

  1. YouTube: Auf YouTube finden sie möglicherweise Highlights von Sportveranstaltungen oder andere Inhalte, die von Benutzern hochgeladen wurden.
  2. Mediatheken: Einige Fernsehsender und Streaming-Dienste betreiben Mediatheken, auf denen sie vergangene Sendungen oder Sportereignisse kostenlos zur Verfügung stellen.
  3. Social-Media-Plattformen: Plattformen wie Facebook und Twitter können Live-Streams von Sportveranstaltungen oder anderen Inhalten anbieten.

Beachte jedoch, dass diese Optionen je nach Verfügbarkeit und Qualität der Inhalte variieren können.

Erwägung von Abonnements und Geoblocking umgehen

Wenn sie regelmäßig auf Servus TV Österreich im Ausland zugreifen möchten und nicht auf kostenlose Alternativen zurückgreifen wollen, dann könnten sie in Erwägung ziehen, ein kostenpflichtiges Abonnement für eine legale Streaming-Plattform abzuschließen, die die gewünschten Inhalte anbietet. Dazu könnten sie auch ein VPN verwenden, um Geoblocking-Maßnahmen zu umgehen, wie zuvor beschrieben.

Die Wahl eines legalen Abonnementsdienstes stellt sicher, dass sie hochwertige Inhalte in hoher Auflösung und ohne Bedenken bezüglich der Rechtmäßigkeit ihres Zugriffs genießen können. Die Kosten für diese Abonnements variieren je nach Anbieter und Angebot.

PROFI Tipp: ExpressVPN KOSTENFREI testen!

Wie bereits erwähnt, empfehle ich ExpressVPN als die beste Option zum Streamen.

ExpressVPN zeichnet sich durch seine herausragende Geschwindigkeit und Zuverlässigkeit aus und ist äußerst benutzerfreundlich. Zudem bietet es zusätzliche Funktionen wie einen Kill Switch und DNS-Leak-Schutz, um Datenlecks zu verhindern und Ihre Online-Sicherheit zu gewährleisten.

Aber das ist nicht alles, was ExpressVPN zu bieten hat. Der Service gewährt Ihnen eine großzügige 30-tägige Geld-zurück-Garantie.

Das bedeutet, dass Sie den Service einen Monat lang KOSTENFREI testen können. Wenn Sie während dieser Zeit aus irgendeinem Grund nicht zufrieden sind, können Sie einfach den Kundenservice kontaktieren, beispielsweise über den Live-Chat oder per E-Mail, und Ihr Abonnement kündigen, ohne eine Begründung angeben zu müssen.

ServusTV Österreich online stream

ServusTV Highlights im Ausland sehen

Die Nutzung eines VPN-Dienstes ermöglicht es, Highlights von ServusTV Österreich im Grunde genommen überall im Ausland zu sehen, unabhängig von Ihrem tatsächlichen Standort.

Die entscheidende Voraussetzung ist lediglich die Verbindung zu einem VPN-Server in Österreich. Hiervon profitieren nicht nur Reisende, die im Hotel nicht auf das vertraute ServusTV-Programm verzichten möchten, sondern auch österreichische Staatsbürger, die im Ausland leben und arbeiten.

Folgende Highlights können sie bei ServusTV Austria im Ausland verfolgen:

  • Champions League live schauen: ServusTV hat ein besonderes Highlight mit der Champions League im Angebot, die am 19. September 2023 mit der Gruppenphase in die neue Saison startet. In Deutschland haben DAZN und Amazon Prime Video die Übertragungsrechte für die Live Stream Champions League Spiele inne. ServusTV Österreich bietet einige, jedoch nicht alle, Matches kostenlos an. Jeden Mittwoch zeigt der Sender eine Top-Partie im Free-TV und Live-Stream. Durch die Verwendung eines geeigneten VPN-Dienstes können Sie den Live-Stream kostenlos in Deutschland ansehen. Die Spiele können Sie entweder über den Browser oder die App auf Ihrem Tablet, Smartphone, Smart-TV und Fire TV Stick verfolgen.
  • MotoGP live: Motorrad-Enthusiasten kommen auf ServusTV ebenfalls auf ihre Kosten. Der Sender überträgt alle Rennen der MotoGP kostenlos im Live-Stream. Im Gegensatz zur Formel 1 können Sie die komplette MotoGP-Saison auch auf ServusTV Deutschland live verfolgen, ohne dass ein VPN zwingend erforderlich ist. Allerdings ändert sich die Situation, wenn Sie sich während der Renntermine weder in Deutschland noch in Österreich befinden. Dann greift erneut das Geoblocking, und anstelle der dröhnenden Motoren herrscht plötzlich Stille. In diesem Fall können Sie sich einfach mit einem deutschen oder österreichischen VPN-Server verbinden, um die MotoGP auch im Ausland anzusehen.
  • Formel 1 Livestream: Ein weiteres bemerkenswertes Highlight bei ServusTV ist die Live-Übertragung einiger Formel-1-Rennen im Stream. Für den Zugang zur Formel 1 müssen Sie normalerweise z.B. in Deutschland kostenpflichtig Sky abonnieren. Doch mithilfe eines VPN können Sie den Live-Stream von ServusTV Österreich problemlos entsperren. Die Übertragungsrechte teilt sich dieser Sender mit dem österreichischen ORF. In einem separaten Artikel zeigen wir Ihnen ausführlich, wie Sie die Formel 1 kostenlos im Live-Stream verfolgen können.
ServusTV Austria im Ausland schauen

Rechtliche und ethische Aspekte

Urheberrechtsfragen und Lizenzverstöße

Beim Umgehen von Ländersperren mittels VPN können Urheberrechtsfragen und Lizenzverstöße auftreten. Es ist wichtig zu beachten, dass die Inhalte auf Servus TV Österreich in bestimmten Regionen lizenziert sind. Wenn Sie diese Sperren umgehen und die Inhalte aus dem Ausland streamen, könnte dies zu rechtlichen Problemen führen.

Verantwortungsvolle Nutzung von VPNs

Die Verwendung von VPNs sollte verantwortungsvoll erfolgen. Während sie zur Gewährleistung der Online-Privatsphäre und zur Umgehung von Geoblocking nützlich sind, dürfen sie nicht für illegale Aktivitäten missbraucht werden. Missbräuchliche Verwendung von VPNs kann rechtliche Konsequenzen haben und ethisch fragwürdig sein. Es ist wichtig, VPNs gemäß den Gesetzen und Bestimmungen Ihres Landes zu nutzen.

Häufig gestellte Fragen

Ist ServusTV Live kostenlos?

Ja, ServusTV bietet Live-Streams kostenlos an. Sie können viele Inhalte und Sportereignisse auf ServusTV ohne zusätzliche Kosten im Live-Stream verfolgen.

Ist ServusTV Deutschland das gleiche wie ServusTV Österreich?

ServusTV Deutschland und ServusTV Österreich sind zwei separate Sender, die zur selben Mediengruppe gehören, aber unterschiedliche Programme ausstrahlen. Die Programme von ServusTV Deutschland und ServusTV Österreich sind nicht identisch. In Deutschland wird ServusTV Deutschland betrieben, während ServusTV Österreich in Österreich aktiv ist. Beide Sender bieten jedoch kostenlose Live-Streams an, die in ihren jeweiligen Ländern verfügbar sind.

Kann jeder ServusTV empfangen?

Ja, grundsätzlich kann jeder ServusTV empfangen, da der Sender frei empfangbar ist und keinen Zugangsbeschränkungen unterliegt. Dies bedeutet, dass die meisten Menschen in den Ländern, in denen ServusTV ausgestrahlt wird, den Sender kostenlos über herkömmliches Fernsehen empfangen können. Darüber hinaus bietet ServusTV auch Live-Streams auf seiner Website an, die von Internetnutzern in den jeweiligen Regionen kostenlos genutzt werden können. Beachten Sie jedoch, dass es geografische Beschränkungen gibt, und wenn Sie sich außerhalb des jeweiligen Sendegebiets befinden, kann ein VPN erforderlich sein, um auf die Live-Streams zuzugreifen.

Welche Vorteile hat ein VPN?

Ein VPN (Virtual Private Network) bietet eine Vielzahl von Vorteilen:

  1. Sicherheit: Ein VPN verschlüsselt Ihre Internetverbindung und schützt Ihre Daten vor neugierigen Blicken. Dies ist besonders wichtig, wenn Sie öffentliches WLAN verwenden oder sensible Informationen online übertragen.
  2. Anonymität: Ein VPN kann Ihre IP-Adresse verbergen und Ihnen eine anonyme Online-Identität verleihen. Dies kann dazu beitragen, Ihre Privatsphäre zu schützen und verhindert, dass Websites und Dienste Ihre tatsächliche Position oder Identität verfolgen.
  3. Zugriff auf eingeschränkte Inhalte: Mit einem VPN können Sie auf geografisch eingeschränkte Inhalte zugreifen, indem Sie eine IP-Adresse aus einem anderen Land verwenden. Dies ermöglicht es Ihnen, auf Streaming-Dienste, Websites und Inhalte zuzugreifen, die in Ihrer Region normalerweise nicht verfügbar sind.
  4. Umgehung von Zensur und Geoblockaden: In einigen Ländern und Netzwerken sind bestimmte Websites und Dienste blockiert. Ein VPN kann diese Zensur umgehen und Ihnen den Zugriff auf blockierte Inhalte ermöglichen.
  5. Sicherheit in öffentlichen Netzwerken: Wenn Sie in öffentlichen WLAN-Netzwerken unterwegs sind, sind Sie anfälliger für Sicherheitsrisiken. Ein VPN verschlüsselt Ihre Verbindung und schützt Ihre Daten vor Hackern und anderen Bedrohungen.
  6. Verhinderung von Bandbreiten-Drosselung: Einige Internetdienstanbieter (ISPs) drosseln die Geschwindigkeit Ihrer Internetverbindung, insbesondere beim Streamen. Ein VPN kann diese Drosselung umgehen und Ihnen schnellere Verbindungen bieten.
  7. Sicheres Filesharing: Wenn Sie Dateien online teilen oder herunterladen, kann ein VPN sicherstellen, dass Ihre Aktivitäten privat und sicher sind.
  8. Schutz vor Tracking und Werbung: Einige VPNs bieten Tracking- und Adblocker-Funktionen, die lästige Werbung und Online-Tracking verhindern können.
  9. Zugriff auf Unternehmensnetzwerke: VPNs werden häufig von Unternehmen genutzt, um sichere Verbindungen für Mitarbeiter herzustellen, die aus der Ferne auf Unternehmensnetzwerke zugreifen müssen.

Was ist PlutoTV Österreich?

Pluto TV Österreich ist wie ServusTV ein kostenloser Streamingdienstanbieter, der eine breite Palette von Inhalten anbietet, darunter Filme, Fernsehsendungen, Nachrichten, Sport, Kinderprogramme und mehr. Es ist ein Tochterunternehmen von ViacomCBS und verwendet das Konzept von "Free TV", bei dem die Inhalte durch Werbung finanziert werden, sodass die Nutzer keinen Abonnementpreis zahlen müssen. Pluto TV ist in mehreren Ländern verfügbar, darunter auch in Österreich.

Der Dienst bietet eine Vielzahl von Kanälen, die rund um die Uhr Live-Streaming von Inhalten ermöglichen. Es gibt Kanäle für verschiedene Interessen und Altersgruppen, von Klassikern bis hin zu aktuellen Shows. Pluto TV ist auf verschiedenen Geräten und Plattformen zugänglich und bietet den Nutzern eine kostengünstige Möglichkeit, auf eine breite Auswahl von Unterhaltungsinhalten zuzugreifen. Und wenn sie den Streamingdienstanbieter im Ausland schauen wollen, bitte hier weiter lesen: Pluto TV Österreich im Ausland streamen.

Zusammenfassung

Insgesamt bietet das Streamen von ServusTV Österreich im Ausland eine großartige Möglichkeit, hochwertige Live-Übertragungen von Sportereignissen, darunter die Formel 1, MotoGP und Champions League, sowie andere hochkarätige Sendungen zu genießen. Dies ist besonders nützlich für Reisende und Österreicher im Ausland, die Zugang zu ihrem Lieblingssender suchen. Um die Geobeschränkungen zu umgehen und ServusTV im Ausland zu streamen, empfehlen wir die Verwendung eines zuverlässigen VPN-Dienstes, wie z.B. ExpressVPN.

Mit einem VPN-Dienst haben Sie die Freiheit, ServusTV und andere regionale Sender im Ausland zu genießen, ganz gleich, wo Sie sich auf der Welt befinden. Sie bleiben sicher und geschützt, während Sie Ihre Lieblingssendungen und Sportereignisse von ServusTV weiterverfolgen.

Unsere Mission

Unsere Mission

"Wir haben Gadgetreviews.de gegründet, um die neuesten Gadgets und ehrliche, engagierte und hilfreiche Tools zum Schutz der Privatsphäre und des Internets anzubieten." 

Wir glauben an Folgendes

  • Anwender brauchen Werkzeuge, um ihre Daten online zu schützen
  • Dieses Werkzeug existiert bereits: es ist ein virtuelles privates Netzwerk (VPN)
  • Privatsphäre im Internet ist ein Grundrecht
  • Technologischer Fortschritt ist unvermeidlich
  • Gadgets sind für jeden da, um das Leben einfacher zu machen
  • Ehrliche und leicht verständliche Bewertungen

Antwort hinterlassen

crossmenu