Geoblocking umgehen – das müssen Sie tun

31 juli, 2022

Geoblocking umgehen: Geobeschränkungen aufheben ist vor allem für Streaming- und Musik-Fans essenziell. Denn es gibt lästige Landesgrenzen, die Filme, Serien, Musik oder auch Sportereignisse für bestimmte Nutzer sperren. Es gibt aber eine Möglichkeit, die Ländersperre umgehen und Geoblocking vermeiden zu können. In diesem Beitrag verrate ich Ihnen, wie!

Geo Blocking – warum?

Was ist Geoblocking und warum gibt es das? Geoblockaden haben einen bestimmten Grund. Ich erkläre Ihnen, woher die Blockaden kommen und warum man die Geobeschränkungen aufheben muss, wenn man z.B. Filme streamen möchte.

Das Urheberrecht

Jeder Sender hat die Rechte für seine Inhalte in bestimmten Ländern inne. Die Länder, für die der Kanal die Rechte gekauft hat, zeigen die jeweiligen Inhalte wie gewohnt an. In allen anderen Ländern kann man diesen Content nicht sehen. Er ist geographisch blockiert, weil die Rechte nicht vorliegen.

Das hat auch einen guten Grund. Denn diejenigen, die Inhalte – etwa Filme, Serien oder Musik – produzieren, möchten ihren Content geschützt wissen. Der Inhalt muss jeweils ganz legal verbreitet werden. Jemand, der illegal Inhalte verbreitet, verstößt gegen das Urheberrecht. Und dies wird geahndet. Zurecht.

Geoblocking Streaming

Aufgrund der Geoblockaden können Sie nicht so einfach jeden Film und jede Serie in egal welchem Land streamen. Netflix USA, HBO, Hulu, Amazon Prime Video zum Beispiel sind in Deutschland gesperrt. Umgekehrt sind deutsche Filme im Ausland gesperrt.

Sie erhalten dann die Nachricht, die Ihnen bestimmt schon einmal begegnet ist. „Dieser Inhalt ist in Ihrem Land nicht verfügbar“.

  • Wenn Sie daher deutsche Inhalte im Ausland streamen möchten, müssen Sie die Geo Sperre umgehen.
  • Möchten Sie in Deutschland Inhalte aus anderen Ländern sehen, wie z.B. aus USA, Großbritannien, Schweiz, Frankreich, Italien etc., müssen Sie ebenfalls die Ländersperre umgehen.

Woher weiß ein Sender, wo Sie sich aufhalten?

Jetzt kommt die große Preisfrage. Woher weiß ein TV-Kanal, in welchem Land Sie sich befinden? Ich sage es Ihnen. Der Sender sieht das aufgrund Ihrer IP Adresse.

Ihre IP Adresse gibt Auskunft über Ihre Identität und über Ihren Standort. Jedes Gerät, ob Rechner, Tablet oder Smartphone, hat seine eigene IP Adresse. Anhand dieser Adresse können Außenstehende sehen, in welchem Land, in welcher Stadt und zum Teil sogar, in welcher Straße mit Hausnummer Sie sich aufhalten.

Ihre IP verrät Sie also. Es gibt aber eine Möglichkeit, das zu ändern und die Geo Sperre umgehen zu können.

geoblocking umgehen, ländersperre umgehen

Wie kann man Geoblocking umgehen?

Es gibt verschiedene Möglichkeiten, wie Sie gesperrte Seiten umgehen. Hier lernen Sie die drei Methoden kennen, von denen eine mein eindeutiger Favorit ist.

Was bei allen Methoden gleich ist: Sie ändern darüber Ihre IP Adresse und erhalten auf diese Weise Zugriff zu Content aus anderen Ländern.

Proxy Server

Nutzen Sie Proxy Server, um die Ländersperre umgehen zu können. Sie können Proxy Server nutzen und so mit einer anderen IP onlinegehen. Es geht relativ leicht. Sie suchen sich einen Server in dem Land, aus dem Sie streamen möchten. Dann surfen Sie mit der neuen IP und rufen die gewünschte Streaming-Seite auf.

Gratis Proxy Server sind beispielsweise bei Google zu finden – Sie müssen einfach danach suchen. Bei Firefox, Chrome und Internet Explorer können Sie die Server in einigen wenigen Schritten einrichten.

Smart DNS

Mit Smart DNS können Sie Geoblocking umgehen. Dabei handelt es sich um einen Online Dienst, der Webseiten eine IP Adresse aus einem anderen Land vortäuscht. Smart DNS nutzt, anders als bei Proxy Servern, ausländische IP Server, über die sämtliche Daten transferiert werden.

VPN

Ein VPN ist die beste Möglichkeit, um gesperrte Seiten umgehen zu können. Mein absoluter Favorit.

Mit einem VPN können Sie ganz leicht Ihre IP Adresse ändern. Sie gehen nicht mit Ihrer tatsächlichen IP online, die Ihren Standort verraten würde. Sondern Sie gehen mit der IP des VPN Servers ins Internet, mit dem Sie verbunden sind.

Sie können sich immer einen VPN Server in dem Land suchen, aus dem Sie streamen möchten. Für Netflix USA von Deutschland aus nutzen Sie einen US-Server. In dem Moment haben Sie eine US-amerikanische IP Adresse. Netflix denkt, Sie befinden sich in USA, und gewährt Ihnen Zugriff. So können Sie ganz leicht die Geo Sperre umgehen.

Die top Möglichkeit, um Geoblocking umgehen zu können, ist auf jeden Fall ein VPN.

VPN hebt Geoblockaden auf

Mit einem sehr guten VPN können Sie Geosperren aufheben. Ich habe sämtliche VPN Anbieter getestet. So müssen Sie sich nicht selbst im VPN Dschungel durchschlagen. Es gibt nämlich sehr viele Anbieter auf dem Markt. Sie können sich auf meine Testergebnisse verlassen. Die besten VPN Anbieter können zuverlässig die Ländersperre umgehen.

Tutorial: Per VPN die IP ändern

Sie müssen keine Sorge haben, dass ein VPN nur etwas für Technik-Profis ist. Es lässt sich leicht bedienen und installieren. Sie müssen dafür kein Tech-Freak sein. Im Folgenden habe ich ein Tutorial für Sie zusammengestellt, wie Sie mit dem VPN Ihre IP Adresse ändern und gesperrte Seiten umgehen.

Schritt 1: VPN Dienst abonnieren

Als Erstes abonnieren Sie ein VPN. Schauen Sie sich die VPNs aus meiner Liste an und wählen Sie sich einen Anbieter aus.

Schritt 2: VPN Client herunterladen und installieren

Haben Sie sich für einen Anbieter entschieden, laden Sie sich den Client herunter. Das geht mit einem einfachen Klick. Dann installieren Sie das VPN. Einfach „Installieren“ klicken – der Rest geht von selbst. Innerhalb weniger Minuten ist Ihr VPN startklar.

Schritt 3: VPN-Server wählen und IP ändern

Nun kommt der wichtigste Schritt. Sie wählen den richtigen VPN Server und verbinden sich. Sind Sie im Ausland und möchten Sie dort Ihre Lieblingsserien oder Filme aus Deutschland streamen? Dann connecten Sie sich mit einem deutschen VPN Server. Möchten Sie Netflix USA vom heimischen Sofa aus streamen? Dann wählen Sie einen US-Server aus.

Sie geben damit jeweils vor, sich in dem anderen Land zu befinden. Die Streaming-Dienste verlassen sich auf Ihren simulierten Standort und gewähren Ihnen Zugriff auf ihren Content.

Schritt 4: Streamen ohne Ende

Jetzt sind Sie soweit. Sie können die Geo Sperre umgehen und streamen, was Sie möchten. Egal, in welchem Land Sie sich befinden. Und egal, aus welchem Land Sie streamen möchte. Seien es Filme, Serien, Musik oder Sport. Es gibt dank VPN keine Einschränkungen mehr für Sie.

geoblocking umgehen, ländersperre umgehen,

Viele VPN Benefits

Ein VPN kann sogar noch viel mehr als gesperrte Seiten umgehen. Im Folgenden finden Sie die wichtigsten Benefits eines VPNs.

Sicherheit im Netz

Sie surfen immer sicher im Internet. Ihre Daten sind nach AES 256-bit Verschlüsselungsstandard in Echtzeit verschlüsselt. Sie werden sicher über ein VPN Tunnel transferiert. Hacker, Cyberkriminelle oder andere unbefugte Personen können sich keinen Zugriff auf Ihre Daten verschaffen.

Privatsphäre

Ihre Privatsphäre ist immer geschützt. Das VPN sorgt dafür, dass niemand sehen kann, welche Webseiten Sie aufrufen oder wieviel Sie streamen. Auch nicht Ihr ISP. Das ist wichtig, denn sonst könnte er Ihre Bandbreite drosseln.

Anonymität

Da Sie nicht mit Ihrer IP, sondern mit der des VPN Servers im Netz sind, surfen Sie anonym. Niemand sieht Ihren Standort oder Ihre Identität. Das ist nicht nur bei Geoblockaden wichtig, sondern zum Beispiel auch für Torrents. Hier ist eine 100%-ige Anonymität essenziell.

Zensuren umgehen

Sie können per VPN auch Zensuren umgehen. In Ländern wie China ist oftmals alles Mögliche im Netz zensiert. Von Webseiten bis zu Social Media Plattformen. Mit einem VPN vermeiden Sie die Zensuren.

Sicher in gratis Hotspots

Gratis Hotspots sind ganz besonders den Gefahren von Hackern ausgesetzt. Denn sie sind nicht besonders sicher. Mit einem VPN können Sie auch hier für Sicherheit sorgen. Das VPN verschlüsselt Ihre Daten so, dass selbst Hacker oder Cyberkriminelle keinen Zugriff darauf haben. Dem Online Shopping im Café steht daher nichts mehr im Wege.

Hohe Qualität gibt es nur bei bezahlten VPNs

Achten Sie auf eine hohe Qualität bei Ihrem VPN. Diese bietet nur ein bezahltes VPN.

Es gibt auch gratis Lösungen. Diese sind aber nicht sicher, weil sie Ihre Daten verkaufen. Zudem heben sie häufig keine Geoblockaden auf und sorgen nicht zuverlässig für Anonymität. Also nicht die richtige Wahl, um gesperrte Seiten umgehen zu können.

Ein bezahltes VPN ist nicht teuer, dafür erfüllt es alle Vorgaben, die Sie benötigen.

  • Viele Sicherheitsfunktionen inklusive Kill Switch (sorgt für Anonymität, auch wenn das VPN mal down sein sollte) und DNS Leak Protection (gegen IP und DNS Leaks)
  • Firewall sorgt für zusätzlichen Schutz
  • Sichere Internetprotokolle wie OpenVPN oder IKE v4/v6
  • Top Kundenservice – inklusive Live Chat mit schnellen, kompetenten Antworten
  • Attraktiver Preis – für ein paar Euro im Monat erhalten Sie ein top VPN
  • Viele Server in sehr vielen verschiedenen Ländern – damit Sie von überall streamen können
  • Hohe Geschwindigkeit – für flüssiges und ruckelfreies Streaming in HD Qualität

Häufig gestellte Fragen

Wie kann ich Geoblockaden umgehen?

Das geht mit einem VPN. Sie ändern Ihre IP Adresse, sodass Sie Ihren Standort simulieren. Sie gehen nicht mit Ihrer eigenen IP, sondern mit der des VPN Servers online. So können Sie zum Beispiel Netflix USA hier in Deutschland entsperren.

Warum gibt es Geoblockaden?

Das liegt am Urheberrecht. Ein Sender hat die Rechte für ein bestimmtes Land. Dort ist er verfügbar, in anderen Ländern nicht. Dort sind die Inhalte geographisch blockiert, um die Urheber zu schützen.

Was kann ein VPN noch?

Ein VPN ist ein Sicherheitstool. Es sorgt für Ihre Sicherheit im Internet und schützt Ihre Privatsphäre. Hacker kommen nicht an Ihre Daten. Sie surfen immer sicher. Zudem gewährleistet es Ihre Anonymität. Sie können mit guten VPNs sogar Torrents nutzen.

 

Alexandra

Alexandra ist freiberuflicher Journalist und schreibt hauptsächlich über Spiele und Technik, Cybersicherheit und künstliche Intelligenz. Er ist ein starker Verfechter der Online-Privatsphäre und der digitalen Freiheit. Alexandra liebt es, VPNs zu testen und Menschen zu helfen, sicher online zu bleiben.
Mehr Info
Unsere Mission

Unsere Mission

"Wir haben Gadgetreviews.de gegründet, um die neuesten Gadgets und ehrliche, engagierte und hilfreiche Tools zum Schutz der Privatsphäre und des Internets anzubieten." 

Wir glauben an Folgendes

  • Anwender brauchen Werkzeuge, um ihre Daten online zu schützen
  • Dieses Werkzeug existiert bereits: es ist ein virtuelles privates Netzwerk (VPN)
  • Privatsphäre im Internet ist ein Grundrecht
  • Technologischer Fortschritt ist unvermeidlich
  • Gadgets sind für jeden da, um das Leben einfacher zu machen
  • Ehrliche und leicht verständliche Bewertungen

Antwort hinterlassen

Ihre E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.

crossmenu